FDP Stadtverband Marl

Ausschuss für Schule und Sport am 06.09.2017

Anfrage der bum/FDP-Fraktion zum Schulentwicklungsplan

Sehr geehrter Herr Arndt,

mit der Beantwortung der Anfrage der bum/FDP-Fraktion zur Lern- und Belastungssituation an Marler Schulen hat die Verwaltung dargestellt, dass von 2015 bis Ende März 2017 329 Schülerinnen und Schüler – verteilt auf die verschiedenen Schularten – in Marl zugewandert sind.
In diesem Zusammenhang bitten wir, folgende Fragen in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport zu beantworten:

1. Wann ist der neue Schulentwicklungsplan fertig gestellt?
2. Welche Überlegungen hat die Stadt Marl schon im Vorfeld angestellt, bzw. welche Maßnahmen wurden schon ergriffen?

Begründung:


Seit Monaten wird ein neuer Schulentwicklungsplan angekündigt. Nun ist aus der Presse zu entnehmen, dass die Bertelsmann-Stiftung auf steigende Geburtenzahlen und eine hohe Zahl an Migrantenkinder, die beschult werden müssen, hinweist. Sie befürchtet, dass die Kommunen nicht ausreichend vorbereitet sind. Um im Bedarfsfall hier rechtzeitig Maßnahmen für ausreichenden Schulraum zu veranlassen, ist die Kenntnis der Gesamtsituation erforderlich - und zwar möglichst zeitnah.


Druckversion Druckversion 
Suche

Facebook

Facebook (interne Gruppe)


portal liberal

Ratsinformationssystem


Stadt Marl


Stadt Marl auf Wikipedia


meine freiheit


Positionen


FDP Channel


FREI-BRIEF